Archiv für den Monat: September 2014

Multichannel Commerce – Frankenstein lässt grüßen

Viele klassische Unternehmen aus dem stationären Handel haben mittlerweile an ihrem User Journey gearbeitet und bemühen sich, Grenzgänger-Szenarien zwischen Online- und Offlinewelt im Kauferlebnis abzubilden. Da wird allerdings manchmal zusammengestückelt, was noch nicht ganz zusammenpasst. Nicht immer schön aber durchaus lebensfähig – Frankenstein lässt grüßen.

So hatte ich kürzlich zwei Multichannel-Erlebnisse der dritten Art:

Neue Winterreifen mussten her. Die konnte ich beim Ersatzteilhändler meines Vertrauens ATU bequem online bestellen und in meine Wunschfiliale liefern lassen.

IMG_0928-1.PNG

Auf Instore Pickup wird leider erst im Bestellvorgang hingewiesen

Weiterlesen